Seuttergasse 46, 1130 Wien

LNR | Seuttergasse 46

Exklusiver Neubau mit Charme.

Die prachtvolle Villa in modernem Baustil (Baujahr 2016) befindet sich in absoluter Grünlage des beliebten dreizehnten Bezirks! Schon beim Betreten des Grundstücks erkennt man, dass hier höchster Wert auf ein perfektes Zusammenspiel zwischen präziser Ausführung und feinsten Materialien gelegt wurde.

Zum Objekt.

Dies zieht sich durch das gesamte Gebäude und repräsentiert einen wahren Wohntraum unweit der Innenstadt.

Die Lage.

Das Wohnhausprojekt befindet sich in Hacking, einem Bezirksteil des 13. Wiener Gemeindebezirks Hietzing. Hacking befindet sich gleich neben Ober St. Veit, liegt am rechten Ufer des Wienflusses direkt am Stadtrand von Wien, grenzt nördlich an Penzing und wird süd-westlich vom Lainzer Tiergarten begrenzt. Die Seuttergasse 46 liegt in einer der ruhigsten, und besten Villenwohngegenden Wiens, umgeben von ausreichend Grünflächen, die der Entspannung oder anderen Aktivitäten dienen. Zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten gibt es in unmittelbarer Nähe, beispielsweise in der Auhofstraße. Die Anbindung an den öffentlichen Verkehr erfolgt über den Bahnhof Hütteldorf, wo sowohl U-Bahn (U4) und S-Bahn als auch die Züge der ÖBB zur Verfügung stehen.

KONTAKT.