Zollergasse 31, 1070 Wien

Saniertes Gründerzeithaus in Wien-Neubau.

Irgendwie ist sie noch zu spüren, die einzigartige Zeitenwende, die mit diesem Gebäude eingeläutet wurde und in deren Licht wir heute leben. Als Post und Telegraphenzentrale wurde das markante Eckhaus mit dem prominenten Uhrturm in der Zollergasse nach den Plänen von Eugen Fassbender errichtet, um die Welt durch neue Technologie zusammenrücken zu lassen. Nichts war mehr wirklich fern – es war der Beginn des Kommunikations- und Informationszeitalters.

Dieser Vorgeschichte Respekt zollend entstehen hier nun unter dem klangvollen Namen „TELEGRAPH YARDS“ 28 exklusive Eigentumswohnungen, darunter 24 geschmackvoll sanierte Altbauwohnungen und als absolute Schmuckstück des Projekts – 4 großzügige Luxuswohnungen im Dachgeschoss des um 1910 errichteten Gründerzeithauses. Zusätzlich gelangen ein bezauberndes Atelier, ein imposantes Geschäftslokal sowie 23 KFZ Stellplätze im Telegraphen Amt zum Verkauf. Die architektonische Umgestaltung zu Wohnungen und Stadtresidenzen lässt die denkmalgeschützten Elemente wie Außenfassade, Uhrturm, Dachansichten sowie Vestibül und Treppenhäuser im Inneren intakt.

Zum Objekt.

Während moderne Grundrisskonzepte mit Wohngrößen von 50 m² bis hin zu 511 m² vom ersten Obergeschoß bis in die bis dato ungenutzten Dachgeschoße eine Symbiose heutiger Lebensstandards mit der historischen Altsubstanz herstellen. Zusätzlich wurde das zeitgemäß immer größer werdende Bedürfnis nach Freiflächen berücksichtigt daher verfügen nahezu alle Wohnungen der Telegraph Yards über eine Terrasse, einen Balkon oder eine Loggia.

Die Wohnungen werden anhand höchster baulicher Standards mit Fußbodenheizungen, modernsten Sanitäranlagen, edlem Paketboden, mit einem raffinierten BUS-System zur Steuerung der Wohnungstechnik, einer Klimaanlage und einem elektrischen Außenbeschattungssystem ausgestattet. Hier wird moderner Wohnraum in einzigartiger Lage mit unverwechselbarem Charme realisiert. GRAND LIVING – von der Single-Wohnung bis zum Luxuswohntraum.

Die Lage.

TELEGRAPH YARDS liegt in einer verkehrsberuhigten Zone an der Ecke Zollergasse-Mondscheingasse im 7. Wiener Gemeindebezirk Neubau, einer beliebten Wohngegend. Auf der leichten Anhöhe, die südwestlich an die Innenstadt anschließt, haben Sie eine ideale Lage, um das Beste der Stadt in nur wenigen Schritten zur Verfügung zu haben. Schwärmen Sie von Ihrem Ruhepol im Altbaujuwel aus, um das Stadtleben in all seinen Facetten zu genießen. Kultur, Kulinarik und Konsum kann hier in allen Richtungen entdeckt werden. Eine top Infrastruktur in allen anderen Belangen versteht sich von selbst.
  • U-Bahn Station | 5 Min
  • Schule | 6 Min
  • Supermarkt | 5 Min
  • Park | 8 Min

KONTAKT.